Bestattungshaus Abramowski

 

Vorsorge für eine würdevolle Bestattung

Mit einem Bestattungsvorsorgevertrag vermeiden Sie, dass Angehörige, die sich nach dem Ableben eines lieben Menschen um die Abwicklung der Bestattung kümmern müssen sich mit Fragen, wie und welche Bestattungsart und die finanzielle Absicherung belastet werden.

Welche Vorsorge kann man im einzelnen treffen?
  • Einholung von wenigstens zwei Kostenvoranschlägen im vorhinein, bei Bestattungsunternehmen Ihres Vertrauens.
  • Einrichtung eines Sparbuches bei der jeweiligen Bank Ihrer Wahl, welches die Höhe der Bestattungskosten abdeckt.
  • Einzahlung bei einer Sterbeversicherung (die Versicherungssumme wir von jedem Versicherungsnehmer selbst bestimmt.)

 

 

 

Top